Drucken

Freiwilligendienste im Sport 2017/2018

anerkannte einsatzstelle kWir suchen in Zusammenarbeit mit der Thüringer Sportjugend junge und engagierte Freiwillige bis 26 Jahre, die uns bei unseren Aktionen, Veranstaltungen und Projekten rund um die Jugendarbeit im Sport in Thüringen, insbesondere natürlich in unserem Verein unterstützen wollen.

Hast auch Du Lust, bei den Events der Thüringer Sportjugend live mit dabei zu sein und Deine Hilfe da einzubringen, wo sie gebraucht wird?

Dann registriere Dich schnell und unkompliziert im Freiwilligen-Portal der Türinger Sportjugend.

Neben einem klassischen Freiwilligen Sozialen Jahr (für junge Menschen bis 26 Jahre) gibt es seit dem 1. Juli 2011 durch die Aussetzung der Wehrpflicht und dem damit verbundenen Wegfall des Zivildienstes auch den Bundesfreiwilligendienst. Diese neue Form des Freiwilligendienstes ist für beide Geschlechter und auch für Menschen, die älter als 26 Jahre sind, offen. Das FSJ [oder auch: der BFD] im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.

Nähere Informationen dazu, findest Du auf den Seiten der Thüringer Sportjugend im Bereich Jugendsozialarbeit --> BFD.