• images/sliderwinter/slider1_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider2_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider3-winter.jpg

7. Steinbacher Skiroller Berglauf und 1.Thüringer Meisterschaft im Skiroller am 14.10.2018Steinbacher Skiroller Berglauf 14.10.18

Am 14.10. 2018 fand bei herrlichem Herbstwetter die 1. Thüringer Berglaufmeisterschaft in der klassischen Technik in Steinbach statt. 6 Teilnehmer aus unserem Verein sind über 3,8 km in den AK12 - 13 ab dem Steinbacher Sportplatz und ab der AK14 -Senioren über 5.4 km ab Strarthäuschen Glasbachrennen gestartet. Ziel war für alle der Glasbachstein. Leon Seidel war der Streckenschnellste über die lange Distanz.

Nele, Raquel, Lars und auch Colin zeigten gute Fortschritte nach dem Trainingslager. Alle waren mit ihren gezeigten Leistungen zufrieden und lässt für den Winter hoffen. Folgende Platzierungen wurden erreicht.

 

AK 12w Raquel Borkowski

2. Platz

  Nele Höllein 3. Platz
AK 12 m Colin Vesper 3. Platz
AK 13m Lars Lesser 1. Platz
AK 17m Leon Seidel 1. Platz
AK 47 m Mario Seidel 2. Platz

 

Bildergalerie

Ergebnisse


 

Maximilian KaiserRuhlaer Skiroller Berganstiegslauf

Ergebnisse

Artikel STZ vom 03.10.2018

DSV Jugendcup DP Oberhof

22./23.09.2018 DSV Jugendcup / Deutschlandpokal in Oberhof & Deutsche Meisterschaft Rollski Oederan

 

Am Samstag und Sonntag fand in Oberhof der DSV Jugendcup / Deutschlandpokal der Altersklassen 16 bis Damen / Männer statt.

Begonnen wurde am Samstag bei sonnigem Wetter, aber frischen Temperaturen mit dem Crosslauf auf den Standardstrecken am Grenzadler. Am Start waren 185 Sportler aller Landesverbände Deutschlands.

Aus unserem Verein sind in der Altersklasse 18 m Leon Frank, Leon Seidel und Maximilian Kaiser über 7,5 km gestartet. Ein sehr gutes Ergebniss schaffte Leon Frank mit seinem 4. Platz. Er hatte 48 Sekunden Rückstand auf den Sieger Max Kermer. Leon Seidel wurde 13. mit 1:22 min Rückstand. Max belegte den 33. Platz.

Am Sonntag gab es Dauerregen und Wind in Oberhof und es stand der Skirollerwettkampf an.

Die Sportler der 18 m mussten 15,6 km in der Skatingtechnik absolvieren. Leon Seidel erreicht einen sehr guten 6. Platz und Leon Frank wurde 10. Beide sind bei den widrigen Bedingungen ein gutes Rennen gelaufen, doch in der letzten Runde vergaben sie eine noch besser Platzierung.

Hoffentlich bleiben beide gesund und können an ihre guten Leistungen beim nächsten Deutschlandpokalwettkampf in Oberwießental auf Skiern anknüpfen.

An beiden Tagen wurde die Siegerehrung unter Beteiligung von Peter Schlickenrieder, dem neuen Bundestrainer durchgeführt.

 

Mit Mario Seidel & Thomas Braun fuhren 2 Sportler unseres Vereins zur Deutschen Meisterschaft Rollski lange Strecke nach Oederan. Der Wettkampf wurde in der klassischen Technik mit einheitlichen Skirollern durchgeführt. In ihren Altersklassen wurde Mario Seidel über 20 km 3.  und Thomas Braun 2.

Allen herzlichen Glückwunsch und Ski heil.

Ergebnisse

Bildergalerie

 

2. Herbstcrosslauf des SV Medizin

Herbstcross im Altensteiner Park STZ vom 19.09.2018

Ergebnisliste 15.09.2018

Skiroller-Anstiegslauf am Mommelstein

Artikel STZ vom 04.09.2018

Ergebnisse

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form

   

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.