Drucken

IMG-20131210-WA000511.Thüringer Paarlaufmeisterschaft im Skilanglauf der Schüler

- 1x Gold und 2x Bronze -


Genügend Schnee gab es in Oberhof zum 2. Advent. Damit konnte der erste größere Wettkampf der Wintersaison 2013/14 durchgeführt werden. Bei Temperaturen um die 0° C und meist trockenem, aber nebligen Wetter ging es um Pokale für die besten Vereinsteams.
Bei den Paarlaufmeisterschaften bilden zwei Sportler eines Vereins eine Mannschaft und gehen abwechselnd auf den Rundenkurs. Für die jüngeren Sportler gab es eine 500 m – Runde; die älteren hatten 1000 m zu absolvieren. Je nach Altersklasse waren dabei ein oder mehrere Runden abwechselnd zu laufen.

Der SV Medizin Bad Liebenstein konnte sich gut in Szene setzen. Herausragend war der Thüringer Paarlauf-Meistertitel für Svenja Rommel und Luise Retzlaff in der AK 15. Sie absolvierten je 3 x die 1000 m – Runde und benötigten für die 6 km 23:57.6 min.
Einen dritten Platz belegten in der AK 10 Justin Oliver Dietzel und Lars Heidinger (je 2 x 500 m) und in der AK 13 Darian Lehmann und Leon Seidel (je 2 x 1000 m). Das gute Ergebnis unseres Vereins wird durch den 5. Platz von Tim Hoßfeld und Jacob Otto in der AK 15 (je 3 x 1000 m) abgerundet.

Ergebnisse