Drucken

Inliner KO-Sprint Oberhof

Kein gutes Wetter bei Inliner Wettkämpfen!

Die Siegerehrung des Gräfenrodaer Inliner Wettkampfes wurde heute den 13.7. nachgeholt und brachte auch gleich das Gräfenrodaer Wetter mit. 

Die Prologläufe starteten und endeten im Trockenen, wodurch eine sichere und schnelle Fahrt möglich war.

Somit konnten auch gute bis sehr gute Ergebnisse erreicht werden.

In der AK 11 belegte Lars Heidinger den 13. und Justin Oliver Dietzel den 15. Platz.

In der AK 13 belegte Darian Lehman den . Platz.

Leon Frank und Leon Seidel, beide AK 14, belegten den 1. und 6. Platz.

Lukas Heidinger belegte in der AK 15 den 9. Platz und bei den Mädchen aus der selben AK belegte Svenja Rommel den 11. Platz.

Dies sind die Ergebnisse der Prologläufe welche in die Rangliste eingehen.

Allen Sportfreunden schöne Ferien.

 

Zusammenfassung von Lukas Heidinger