Drucken

Trainingslager 31.10.-02.11.2014

Mit 11 Kindern / Jugendlichen und mit Frank Lehmann und Petra König fuhr der SV Medizin wie jedes Jahr zum Trainingslager nach Oberhof. Nach einem Skirollertraining am ,,Teller'' rückten wir zum Mittagessen im Awo-Sano ein. Danach teilte unsere Trainerin die Zimmer ein und wir bereiteten uns auf den Höhepunkt unseres Trainingslagers vor. Am Nachmittag trafen wir uns voller Freude und Spannung mit dem ehemaligen Spitzenlangläufer Jens Filbrich in der Skihalle zu einem gemeinsamen Training zu den er sich dankenderweise bereit erklärte. Es war ein anstrengendes Techniktraining, aus dem wir viel mitnehmen konnten zur Verbesserung unseres klassischen Laufstiels.

Nachdem wir wieder in der Unterkunft waren, liesen wir den Abend bei einer fröhlichen Runde Tischtennis ausklingen.

Den 2. Tag begannen wir mit Frühsport. Danach stärkten wir uns für den anstrengenden Tag mit 2 weiteren Trainingseinheiten. An diesem Wochenende zeigten sich Oberhof im Sonnenschein.

Nach dem Abendessen verabschiedeten wir mit besten Wünschen unsere Sportfreundin Svenja Rommel, die ab der folgenden Woche das Sportgymnasium in Oberhof besuchen wird.

Beim gemeinsamen Zusammensein fand der 2.Tag sein Ende.

Unser letzter Tag in Oberhof startete wieder mit Frühsport. Dann hieß es schon wieder Koffer packen und auschecken .In der DKB Ski Arena absolvierten wir noch eine Skating Einheit auf Skirollern. Mit vielen neuen Erfahrungen und schönen Erinnerungen fuhren wir in Richtung Heimat.

Ski heil.

Die Sportler

Luise Kamera 154