Drucken

IMG-20150204-WA000743. König Ludwig Lauf

Jedes Jahr am ersten Februarwochenende findet mit dem König Ludwig Lauf in Oberammergau der größte deutsche Skilanglaufwettbewerb statt. Bei perfekten äußeren Bedingungen mit strahlendem Sonnenschein und gut 50 cm Schnee gingen 5 unserer Sportler an den Start. Traditionell sind am Samstag jeweils die Wettbewerbe über 23 km bzw. 46 km und der Mini Kini Lauf über 5 km in der freien Technik. Jacob Otto (Jugend 16) sammelte auf der 23 km-Strecke erstmals Langstreckenerfahrungen und belegte unter den fast 500 männlichen Startern einen guten 77. Platz, was in seiner Altersklasse zu Rang 2 reichte. Dabei musste er seine Kräfte schon ein wenig einteilen, um nicht am nächsten Tag bei der gleichen Strecke in der klassischen Technik einzubrechen. Das ihm das gut gelungen ist, zeigte der Sieg in seiner Altersklasse am Folgetag, was ein hervorragender Gesamtplatz 45 unter fast 350 männl. Teilnehmern bedeutet.

Auch beim Mini Kini Lauf über 5 km gab es Grund zur Freude. Leon Seidel holte sich mit Laufbestzeit den Gesamtsieg und natürlich auch den Sieg in seiner Altersklasse (AK 14). Maximilian Kaiser kämpfe sich mit der 3. schnellsten Laufzeit auf den 1. Platz der Altersklasse 13. 

Neben Jacob waren auch Mario Seidel und Christian König am Sonntag in der klassischen Technik am Start. Mario lief auf Gesamtplatz 55 über die Ziellinie und dabei nur knapp am Podestplatz seiner Altersklasse vorbei. Christian erreichte als gesamt 96. das Ziel in Oberammergau, was in der stark besetzten Altersklasse zu Rang 19 reichte.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer !!

hier geht´s zur Bildergalerie

Link zu den Ergebnissen