Drucken

Deutscher Schülercup in Sulzberg vom 24.-25.01.2015

Eindrücke und Ergebnisse zusammengestellt von Leon Seidel

Nachdem 4 Atlethen aus unserem Verein eine Einladung zum deutschen Schülercup bekamen , ging am 23.01.2015 um 6:30 Uhr die Reise los. Die Unterbringung erfolgte im Schullandheim in Lindenberg, ca. 25 min vom Wettkampfort entfernt. Nach einer Streckenbesichtigung am Nachmittag ging es zum Abendessen und Sportler-Besprechung, um dann zur Nachtruhe überzugehen. Am ersten Tag stand der  Wettkampf im Nordic-Cross auf dem Programm. Leon Frank erreichte mit Rang drei einen sehr guten Platz unter ca. 50 Sportlern der AK 14 m. Aber auch die anderen Platzierungen des ersten Tages,

unserer Athleten waren eine gute Leistung im starken Starterfeld.

Am Nachmittag war Streckenbesichtigung der durchaus sehr schweren 2,5 km Runde. Der Abend endete mit einer Nudelparty in Niederwangen und der Ehrung der Besten. Am zweiten Tag stand der Klassische Wettkampf auf dem Programm. Trotz der schweren Berge und rasanten Abfahrt meisterten alle diese Aufgabe achtungsvoll. Die Platzierungen zeigten, dass unsere Sportler innerhalb Deutschlands gut mithalten können.

Ergebnisse Tag 2:

Nun hoffen wir auf weitere gute Leistungen unserer Sportler und wünschen dabei viel Erfolg.

Hier gehts zu den Ergebnissen und zur Bildergalerie