Drucken

Siegerehrung Oberhof 20162017 SSV Erfurt1. Skiwettkampfwochenende der Saison 2016/2017

Die ersten Deutschlandpokal-Wettkämpfe fanden in Oberwiesenthal bei
herrlichem Winterwetter statt (wurden verlegt von Ruhpolding->kein Schnee).
Die Strecken waren gut präpariert, mit Natur- und Kunstschnee
gemischt. Aus unserem Verein starteten in der J16m Leon Seidel und Leon
Frank, in der J18w Svenja Rommel.

Am 1. Wettkampftag stand ein Skating Sprint an. Den Prolog mussten alle
laufen, dann wurden die Heats ausgelost.

Leon Fran kam bis zum Halbfinale und belegte am Ende Platz 8. Für Leon
Seidel lief es an diesem Tag noch besser. Er ist bis ins Finale
vorgedrungen und belegte hier Platz 3. Für Svenja lief es im Sprint leider nicht so gut. Aber es folgte ja noch ein Wettkampftag.

Am Sonntag sind Leon Seidel und Leon Frank über 7,5 km classic gelaufen. Unter den 34 Startern erzielten beide wieder sehr gute Ergebnisse. Leon Seidel belegte Platz 7 mit 29,6 Sek. Rückstand und Leon Frank wurde 9. mit 34,9 Sek. Rückstand zum Sieger.

Svenja belegt in ihren Lauf über 5 km den 23. Platz von 43 Starterinnen. Es war ein guter Saisonbeginn unserer Sportler.

Auch in Oberhof wurde ein Skiwettkampf durchgeführt. Der Saisoneröffnungslauf des SSV Erfurt musste wegen Schneemangel leider in die Skihalle verlegt werden und konnte nur für die Altersklassen 13-15 durchgeführt werden. Hier ging es über 2 km in der AK 13 und über 3 km in der AK14-15 in der klassischen Technik. Hier starteten Darian Lehmann und Max Kaiser in der AK 15 m . Mit Platz 3 (Darian) und Platz 5 (Max) war es ein gutes Auftaktrennen der beiden Sportler.

Artikel STZ vom 23.12.2016

Ergebnisse