Drucken

Thüringer Meisterschaft TeamsprintThüringer Meisterschaft Teamsprint am 04.03.2017 in Oberhof

Bei herrlichem Sonnenschein wurde am Loipenkomplex Rennsteig auf dem „Teller“ die 14. Thüringer Meisterschaft im Teamsprint ausgetragen.

3 Pärchen der Abt. Wintersport des SV Medizin gingen an den Start.

Als erstes begannen in der AK U9 männlich Jacob Brodführer und Colin Vesper, die sich wiedermal gegen ein großes und starkes Starterfeld durchsetzen mussten.  Für beide war es das erste Mal und beide gaben ihr Bestes. Nach einem gelungenen Wechsel von Jacob an Colin konnte dieser am Ende den 7. Platz sichern.

Als zweites Pärchen starteten in der AK U9 weiblich Nele Höllein und Raquel Borkowski. Durch einen schnellen Lauf von Nele und super gewachste Ski von unserer Petra, konnte Nele als zweite an Raquel übergeben. Auf der 500m Strecke gelang es dann Raquel noch an die führende Masserbergerin heran zu laufen und sie schließlich zu überholen. Somit konnten sie ihren Saisonabschluss mit dem 1. Platz krönen.

Justin Oliver Dietzel und Lars Heidinger waren das letzte Pärchen unseres Vereins, welche in der AK U13 unterwegs waren. Beide mussten 2x2 km laufen, was im Verlauf nicht leichter wurde durch den immer weicher werdenden Schnee. Am Ende sicherten sich beide den 3. Platz.

Ein großes Dankeschön im Namen aller Beteiligten geht an unsere Trainerin Petra König , die wieder einmal mehr ihre Wachskünste unter Beweis stellte und durch ihr aufopferndes Engagement nicht nur einen erfolgreichen Wettkampf, sondern allen eine gelungene Saison ermöglichte.

Ergebnisse

Bildergalerie