• images/slidervolleyball/Panorama.jpg
  • images/slidervolleyball/banner_otto_2019.jpg

 

U13 beendet erste Saison

Am 26.01.19 fand der letzte Spieltag für die U13 Mannschaft des SV Medizin Bad Liebenstein statt.

VfB Vacha U13 - SV Medizin Bad Liebenstein U13 2:0 (12, 10)
VC Marksuhl U13 - SV Medizin Bad Liebenstein U13 2:0 (24, 14)

U13

Im ersten Spiel setzte sich Vacha mit 2:1 gegen Marksuhl durch. Im zweiten Spiel standen sich Vacha und Bad Liebenstein gegenüber. Mit einer super Aufschlagserie von allen Spielerinnen (nach zwei Angaben wird jeweils rotiert) lagen die Mädels aus Balie schnell 6:1 in Führung. Vacha konnte sich jedoch herankämpfen und Mitte des Satzes die Führung übernehmen. Diese gaben sie bis zum 25:19 auch nicht mehr aus der Hand. Im zweiten Satz hatte Bad Liebenstein völlig den Faden verloren unterlag 10:25.

Gegen Marksuhl gingen die Mädels wieder sehr konzentriert ans Werk und konnten durch schöne Spielzüge in der Crunchtime in Führung gehen. Beim Stand von 24:19 flatterten dann jedoch die Nerven und man verlor noch 24:26. Der zweite Satz verlief ähnlich wie im ersten Spiel. Bad Liebenstein hatte nichts mehr entgegenzusetzen und verlor auch diesen Satz 12:25.

Auf dem Papier endet so die Saison mit 0 Punkten und einem vierten Platz, wir sind jedoch alles andere als enttäuscht. Immerhin sind unsere Mädels teilweise zwei Jahre jünger als der Altersstichtag es zulässt und einige davon spielen erst seit einem dreiviertel Jahr Volleyball. Bis zum Pokalspieltag am 06.04. wird fleißig trainiert und dann vielleicht für die eine oder andere Überraschung gesorgt.

Für Bad Liebenstein: Angelina, Melissa, Lea, Josefine

 

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form

   

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.