• images/slidervolleyball/Panorama.jpg
  • images/slidervolleyball/banner_otto_2019.jpg

Doppelfinale im Mix

 

Zur Vorrunde im Kreispokal Mix war die I. Mannschaft des SV Medizin Bad Liebenstein zu Gast in Vacha. Hier war neben beiden Teams des Gastgebers auch noch Werratal Bad Salzungen mit von der Partie.

Premiere für U13-Mannschaft

Am 10.11.18 startete die U13-Mannschaft des SV Medizin Bad Liebenstein in die Saison. In der neu formierten Mannschaft standen an diesem Wochenende nur 3 Spielerinnen zur Verfügung, wobei die jüngste der Mädels gerade einmal 8 Jahre alt ist und alle drei überhaupt den erste Spieltag ihrer Volleyballkarriere bestritten.

Ergebnisse vom Wochenende

U16 C-Jugend - Kreisklasse Wartburgkreis

Auch unser Nachwuchs war dieses Wochenende in der U-16 gefordert. Am ersten Spieltag dominierte das Team von Christian Wolfram mit 2:0 (25:10, 25:6) gegen die U-16 des VfB 1919 e.V. Vacha - Abt. Volleyball. Mit dem 2:0 (25:10, 25:17) gegen den letztjährigen U-16 Meister vom SV Wartburgstadt Eisenach wurde zum Ende des ersten Spieltages noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Ein riesen Dank geht natürlich an M&L Orthopädie und deinTEAM24.de für die wirklich schicken Trikots, sowie an alle Eltern für die Unterstützung an jedem einzelnen Spieltag.

U13 E-Jugend - Kreisklasse Wartburgkreis

In die ersten Spiele ihrer Volleyballkarriere starteten unsere Mädchen der U13. Zwar verloren sie beiden Spiele gegen Eisenach und Vacha, aber trotzdem hatten sie viel Spaß, sowie das ein oder andere Erfolgserlebnis. 

Mix I & Mix II - Kreispokal Wartburgkreis

Beide Mix-Teams können sich erfolgreich im Pokal der Kreisklasse Wartburgkreis durchsetzen und stehen gemeinsam mit Vacha im Finale. Die erste Mannschaft setzte sich erfolgreich gegen Vacha I. Vacha II und Werratal Bad Salzungen durch. Die zweite Mannschaft hatte nur das Duell gegen Geisa, welches sie aber ebenfalls gewannen.

Herren I

Zwei Arbeitssiege für Bad Liebensteiner Volleyballer

 

Am vergangenen Samstag fand der 2. Spieltag für die Volleyballer des SV Medizin Bad Liebenstein in der Verbandsliga statt. Sie empfingen in der heimischen Sporthalle den VfB Suhl und den TSV Themar. Da Suhl letzte Saison den Klassenerhalt nur in letzter Sekunde schaffte und Themar als Aufsteiger diese Saison noch sieglos war, gingen die Gastgeber als klare Favoriten in die beiden Partien.

Ergebnisse vom Wochenende

1. Herren - Verbandsliga Süd

Mit 3:0 (19,25,23) bezwingen unsere Männer den VfB 91 Suhl und wahren mit einem 3:0 (24,22,17)-Sieg gegen die Männer des TSV 1911 Themar ihr Gesicht.
Mit nun 3 Siegen aus 4 Partien liegen unsere Männer auf Platz 4 der Tabelle - also voll im Soll!

 2. Herren - Kreisklasse Wartburgkreis

Mit 2 Siegen sammelt unsere Zweite weiter fleißig Punkte in der Kreisklasse. Gegen den VV Werratal Bad Salzungen gewannen sie mit 2:1 (-25,11,12). Gegen Ruhla wurde es ein klares 2:0 (20,18).

Spielbericht von Werratal Bad Salzungen

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form

   

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.