• images/sliderwinter/slider1_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider2_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider3-winter.jpg

Skiroller Berganstiegslauf am 06.09.2015 in Steinbach

Ein Heimspiel hatten unsere 5 Teilnehmer der Abteilung Wintersport am vergangenen Sonntag zum Skiroller Berganstiegslauf in Steinbach. Ziel, sowohl für die 3,8 km als auch die 5,6 km lange Strecke, ist am Glasbachstein. Bei kühlen Temperaturen und teilweise nasser Straße starteten Darian Lehmen und Maximilian Kaiser (beide AK14) auf der 3,8 km Strecke mit Start am Steinbacher Sportplatz. Maximilian kam als Gesamt-Zweiter hinter Nathalie Horstmann (Ruhla) ins Ziel und siegte in seiner AK souverän. Als 3. aufs Podest in dieser AK lief Darian hinter Marius Laudenbach (Ruhla). 

Jakob Otto, Mario Seidel und Thomas Braun gingen auf der 5,6 km langen Strecke mit Start am Abzweig Steinbach an den Start. Jakob legte vom Start weg ein hohes Tempo vor, dem nur wenige folgen konnten. Damit gewann er den 1. Wertungslauf zum Thüringencup und sicherte er sich erstmals den Gesamtsieg auf seiner Heimstrecke. Im Ziel hatte er 20 Sekunden Vorsprung vor Uwe Weiß (SV Motor Tambach Dietharz) und Sebastian Bergmann (SV TU Ilmenau). Aber auch Thomas Braun und Mario Seidel können mit ihren Leistungen zufrieden sein. Während Thomas AK Platz 2 in der AK 51 belegte, erreichte Mario den 3. Platz der AK 41.

Somit stand jeder Teilnehmer unseres Vereins auf dem Podest und ein erfolgreiches Wochenende ging zu Ende.

Artikel FW vom 09.09.2015

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form