• images/sliderwinter/slider1_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider2_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider3-winter.jpg

Deutschlandpokal in Oberhof der Altersklassen 16 bis Senioren

Wieder versammelten sich die besten Skilangläufer Deutschlands vom 28.-29.01.2017 in Oberhof. Für unsere Teilnehmer war das natürlich ein Heimspiel, was für zusätzlich Motivation sorgte. Das Winterwetter spielte mit und die Organisatoren, Kampfrichter und Helfer des SWV Goldlauter sorgten für einen perfekten Ablauf. Am Samstag stand ein Nordic Cross Wettkampf auf dem Programm, bei dem neben fahrerischen Können auch Mut gefragt waren. Die Streckenlänge in der DKB Skiarena betrug 1,6 km, die es allerdings in sich hatte. Eigens für diese Wettkampfart wurden Wellen, Schanzen, Bögen und Slalom-Passagen eingebaut.

Leon Seidel und Leon Frank starteten in der J 16 zuerst einzeln im Prolog und anschließend im 6-er Fight. Leon F. gelang ein guter Prolog und er wollte sich im anschließenden Fight noch einmal verbessern, was durch einen Massensturz seiner Mitstreiter leider misslang. Dabei brach auch noch ein Stock.

Auch für Leon S. lief es nicht nach Wunsch. Er stürzte im Prolog und vermasselte sich somit eine bessere Platzierung.

Der Wettkampf am Folgetag konnte für beide eigentlich nur besser werden. 10 km Massenstart im klassischen Stil auf einer anspruchsvollen Strecke, bei dem der Birxsteig zwei mal bewältigt wurde. Hier mussten die letzten Kräfte mobilisiert werden und die Enttäuschung vom Vortag war mit Platz 3 für Leon F. und Platz 6 für Leon S. fast vergessen. 

Herzlichen Glückwunsch !!

Ergebnisse

Artikel STZ vom 01.02.2017

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form