• images/sliderwinter/slider1_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider2_winter.jpg
  • images/sliderwinter/slider3-winter.jpg

1. Moorgrund Skiroller-Marathon

Der erste, von der TSG Ruhla ausgerichtete, Skiroller-Marathon war eine sehr gelungene Premiere. Schönes Wetter und eine tolle Strecke im Moorgrund / Gumpelstadt, rundeten dieses Ereignis ab, bei dem 4 Teilnehmer der Abt. Wintersport dabei waren. 

Maximilian Kaiser und Mario Seidel starteten beim Jedermann-Lauf über 12,5 km. Jacob Otto und Thomas Braun liefen die Marathon-Distanz von 42,5 km. 

Alle Teilnehmer starteten im Massenstart über die jeweiligen Strecken und schnell bildete sich auch eine Spitzengruppe, in der sowohl Jacob, als auch Thomas vertreten waren. Thomas leistet oft die Führungsarbeit und bestimmte damit das Tempo der Gruppe. Jacob zeigte ein starkes Rennen und lief um einen Podiumsplatz. Doch leider musste er durch einen Sturz in der letzten Runde aufgeben und konnte in den Kampf um den Sieg nicht mehr eingreifen. 

Thomas lieferte sich bis zum Schluß einen harten Kampf mit Peter Riedel und belegte einen hervorragenden 2. Gesamtplatz. 

Auch beim Jedermann-Lauf wurde gekämpft bis zum letzten Meter. Hier siegte Mario Seidel knapp vor Maximilian Kaiser.

Es war ein sehr schöner Wettkampf, der im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden sollte.

Ergebnisse

   
© SV-Medizin 1950 e.V. Bad Liebenstein

Login Form